Sie sind hier: Startseite > Wissenswertes > Versorgungsverlauf

Versorgungsverlauf

Den genauen Ablauf der Versorgung eines Patienten können wir nicht darstellen, denn jeder Patient ist einzigartig. Daher versorgen wir jeden unserer Kunden individuell und genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten. Einheitsware kommt bei uns nicht in Frage!

Zentraler Punkt ist die genaue Analyse der Beschwerden unserer Patienten. Nur der Patient selber kann uns genaue Informationen darüber geben, welche Beschwerden in welchen Fällen (Arbeit, Sport, Freizeit, etc.) auftreten.
Schon kleine Anzeichen, wie etwa Hornhautbildung oder Druckstellen am Fuß können ein Indiz dafür sein, dass eine Fehlstellung des Fußes vorliegt. Reagieren Sie nicht schnell genug, können aus diesen Kleinigkeiten schnell Beschwerden am gesamten Körper resultieren. Nicht selten sehen wir Fehlhaltungen des gesamten Körpers, die zu Überbelastungszonen an Knie-, Rücken- Hüft- und Schulterbereich führen.

Je früher wir unsere Versorgung starten können, umso schneller sind Sie wieder beschwerdefrei. Nach dem indivduellen Gespräch mit Ihnen starten wir je nach Bedarf die genaue Analyse Ihres Körpers. Dazu stehen uns hochmoderne Techniken, wie die 3D-Ganzkörpervermessung, die Erstellung eines 3D-Fußabdruckes und die videobasierte Ganganalyse zur Verfügung.

Basierend auf den Ergebnissen dieser Untersuchungen entwickeln wir eine auf Sie zugeschnittene Lösung. Aufgrund meiner über 38 Jahren Berufserfahrung als Orth.-Schuhtechniker garantiere ich Ihnen den Erfolg Ihrer Versorgung nach Maß!