Sie sind hier: Startseite > Leistungen > 3D Körpervermessung

3D Körpervermessung

Bei meiner Fuß-, Gang- und Haltungsanalyse, welche ich in unserem Betrieb seit Jahren sehr erfolgreich durchführe, muss ich immer wieder feststellen, dass selbst kleinste Fuß-Fehlstellungen schon zu erheblichen Veränderungen der Körperstatik und somit zu Überbelastungszonen und einer entsprechenden Schonhaltung am ganzen Körper führen, welche dann wiederum Gang- und Haltungsveränderungen zur Folge haben.
Bisher hatte man kaum Möglichkeiten, um die genaue statische Auswirkung auf den ganzen Körper nach einer Fuß- bzw. Schuhversorgung zu dokumentieren und den Behandlungsverlauf anhand von Fakten (Messdaten) zu verfolgen.


Durch den neuen 3D-Ganzkörper-Scanner, welcher über harmlose Infrarotabtastung funktioniert – also ohne jegliche Strahlenbelastung für den Patienten 3D-Bilder des gesamten Körpers erstellt – ist es nun besser möglich, die Ursache für diverse Beschwerden zu ergründen und so eine genaue Versorgung einzuleiten.
Da sich mit dieser neuen Technik schon Differenzen/Fehlhaltungen ab 1mm feststellen lassen bietet es außerdem eine perfekte Dokumentation für den Patienten über den „SINN oder UNSINN“ der erbrachten Versorgung.
Selbst für Ärzte, Krankengymnasten oder Optiker kann diese Untersuchungstechnik einen wichtigen Ausgangspunkt zur weiteren Versorgung/Behandlung darstellen. Gerne informieren wir auch diese Berufsgruppen in einem persönlichen Gespräch anhand von Versorgungsbeispielen über den Einsatzbereich dieser neuen 3D-Technik.
Natürlich handelt es sich auch bei dieser Technik um kein Wundermittel, sondern lediglich um modernste Technik, welche verlässliche Messergebnisse und Fakten erzeugt. Nichts desto trotz müssen die Ergebnisse von einem erfahrenen Orthopädie-Schuhtechniker interpretiert und Versorgungen abgeleitet werden.